Fluss durch Hannover? Leine. Von Kreuzworträtseln dürfte der Name vielen bekannt sein, wahrgenommen wird der Fluss eher selten: Die Leine macht sich optisch rar.

Ihre Quellen sprudeln verborgen in Privatgärten des Städtchens Leinefelde. Ihre Mündung in die Aller nahe Schwarmstedt liegt inmitten von Wiesen und Feldern. Dazwischen windet sie sich in unzähligen Schlingen braun und träge dahin. Viel attraktiver als der Fluss ist die abwechslungsreiche Landschaft, die er mit seinem 281 Kilometer langen Lauf durchfließt.

SP-Check_Leine_Monitor_PDF